Es tönen die Lieder – Konzert der Sängergruppe

Mit „Irish blessing“ und „God blessed the broken road“ beteiligte sich das vocalensemble 440 Hz am 10. März am Gruppenkonzert der Sängergruppe Regnitz-Ebrachgrund in Buttenheim. In kleiner, aber feiner Besetzung präsentierte sich das Ensemble acapella und mit Klavierbegleitung unter der Leitung von Madlen Hiller. Im großen Gruppenchor, ebenfalls unter Hillers Leitung, mischten sich die Hirschaider mit in den vierstimmigen Klang der Lieder „Let it be“ und „Im Park“, die das Gruppenkonzert erfolgreich abrundeten.

Advertisements